Nutzen Sie das Archiv

Was geschieht mit dem eingegangenen Material?

Das Material wird geordnet und registriert, so dass es anschließend im Lesesaal genutzt werden kann. Nach Vereinbarung kann das eingegangene Material treuhänderisch verwaltet werden, so dass es erst nach Jahren, z. B. 50 Jahren, zugänglich wird.

Informationen über Personen

Häufig sind es Ahnenforscher, die Personendaten im Archiv suchen. Die wichtigsten Quellen für Ahnenforscher sind Kirchenbücher, Volkszählungen und Stammbäume; Sie können aber auch in persönlichen Dokumenten, Zeitungsausschnitten, Interviews und auf Fotos Informationen über Personen finden.

Informationen über Ereignisse

Örtliche Ereignisse wie z. B. Wettbewerbe auf dem Wasser, königliche Besuche, Handwerkerfeste, Seemannsbestattungen, Brände oder Hafenfeste, lassen sich in alten Zeitungen finden. In der Regel sind solche Ereignisse zudem auf Fotos verewigt. Wenn Sie beispielsweise ein Jubiläum vorbereiten, lohnt sich eine entsprechende Suche.

Informationen über Orte

Wenn Sie etwas über ein Haus erfahren möchten, das Sie gekauft haben, finden sich in der Regel Informationen darüber im Archiv. Kaufurkunden und Hypothekenbriefe geben Auskunft über frühere Eigentümer, Versicherungspapiere und Fotos über das frühere Aussehen des Hauses.